Sparkasse bausparvertrag gekündigt

Die komplette Gebühren- und Serviceliste kann in allen Filialen der Sparkasse Oder-Spree eingesehen werden. Das Einlagensicherungssystemgesetz (EinSiG) ist am 3. Juli 2015 in Kraft getreten und setzt die entsprechende EU-Richtlinie um. Die Sparkassen Finance Group hat ihr Sparschutzsystem überarbeitet, um diesen gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen. Infolgedessen wurde das Sparsicherungssystem nun als gesetzliches Einlagensicherungssystem nach dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) anerkannt. Das institutionelle Sicherungssystem der Sparkassen Finance Group wurde nach dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) als gesetzliches Einlagensicherungssystem anerkannt. Für den äußerst unwahrscheinlichen Fall, dass das institutionelle Sicherungssystem scheitert, wird allen unseren Kunden gemäß den Bestimmungen des Deutschen Einlagensicherungsgesetzes garantiert Einlagen von bis zu 100.000 Euro zurückerstattet. Alle Anwendungsdaten werden sicher übertragen. Ihre Sparkasse verwendet ein SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) protokollbasierte Datenübertragungsverfahren. Das SSL-Protokoll wird verwendet, um alle zwischen Ihrem Browser und dem Server der Sparkasse übertragenen Daten zu verschlüsseln. Dies schützt diese Daten vor dem Zugriff unberechtigter Dritter. Dieser Bereich enthält wichtige Informationen zu unseren Gebühren und Dienstleistungen sowie zu den Online-Diensten Ihrer Sparkasse. Ihre Sparkasse hält sich an die Erklärung der Deutschen Sparkassen auf den Privatkonten.

Ihre Sparkasse speichert Ihre Bewerbungsdaten in elektronischer Form und sendet Ihnen eine Kopie der Verträge per Post zu. Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit die Anzeige der bei Ihnen gespeicherten Daten anfordern können. Die Informationen auf dieser Website werden nur zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt und sind kein Ersatz für persönliche Beratung. Ihre Sparkasse übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Währung der hier bereitgestellten Informationen. Alle Websites Dritter, auf die Ihre Sparkasse Hyperlinks setzen kann, liegen in der alleinigen Verantwortung ihrer jeweiligen Betreiber. Keines der Mitglieder der Sparkassen Finance Group hat seit der Einführung des Sparschutzsystems in den 1970er-Jahren jemals eine Beeinträchtigung ihrer Dienstleistungen erfahren, noch haben Kunden der Sparkassen Finance Group jemals ihre Ersparnisse oder Zinsen verloren.