Seminararbeit deckblatt Muster

Die Angaben auf dem Deckblatt der Seminararbeit können übrigens in drei Gruppen geteilt werden: die persönlichen Angaben, die Angaben zu Deiner Universität oder Hochschule sowie die Angaben zu dem Seminar. Viele Universitäten bzw. Hochschulen haben sogar genaue Richtlinien dazu, wie das Deckblatt aussehen soll wie beispielsweise die Universität Erfurt. Dein Deckblatt der Seminararbeit sollte dabei in derselben Schriftart gehalten werden wie die restliche Arbeit. Wenn Du hier frei wählen kannst, sei nicht zu experimentierfreudig, sondern schreibe in einer Standardschrift wie Arial oder Times Roman. Wechsel auch nicht zu häufig von fett zu kursiv oder Kombinationen von beiden, denn das lässt Dein Titelblatt sehr unruhig wirken. Mit einem eindrücklichen Deckblatt hast du mehr Einfluss auf die Note, als du denkst. Die nachfolgenden Informationen geben dir daher einen Leitfaden, wie du ein einwandfreies Deckblatt gestaltest. Im Zweifelsfall solltest du deine Lehrenden fragen, ob es Vorgaben gibt und was diese sich wünschen.

Nach dem Öffnen von Word klickst du im oberen Bereich auf Seitenlayout > Seitenränder > Benutzerdefinierte Seitenränder. Hohe Qualität und weitreichender Service sind Merkmale, für die wir bei unseren Kunden bekannt sind. Sollten die kostenlosen Vorlagen nicht dem Leitfaden Ihrer Universität entsprechen, können Sie sich ein Deckblatt Ihrer Hausarbeit oder einen anderen Arbeit hier downloaden. Auch nach dem Schreibvorgang übernehmen wir die Formatierung von Arbeiten, sodass das Sie den Leitfaden Ihrer Universität einhalten können. Schreibblockaden lösenListe der Coaches von Seminararbeiten Wenn Du keine Vorlage von Deiner Universität oder Hochschule hast, kannst Du leicht mithilfe von Word ein Deckblatt erstellen. Dafür musst Du erst auf den Reiter „Einfügen“ und dann auf „Deckblatt“ klicken. Word stellt Dir hierzu 16 Muster für Deckblätter bereit, die sich teilweise auch für eine Seminararbeit eignen. Du kannst dabei natürlich noch Abänderungen vornehmen. Dein Name, deine Anschrift sowie deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer Wichtig: Bei einem Titel sind v. a. zwei Dinge relevant: Er muss kurz und prägnant sein und Schlagwörter beinhalten, die deinen Inhalt bestmöglich beschreiben. Das Deckblatt deiner Hausarbeit ist nun komplett! Nutze noch die anderen Checklisten, um deine Hausarbeit zu verbessern.

Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Bei Vorgabe eines Themas hat der Lehrende üblicherweise eine konkrete Vorstellung über die Inhalte der Arbeit, die du auch erfragen solltest. Auch bei der Formatierung solltest du dich zurückhalten und von übermäßiger Verwendung von Fettdruck, Kursivierung, Unterstreichung etc. absehen. Selbst wenn es verlockend scheint, den trockenen Stoff einer wissenschaftlichen Arbeit mit Bildern und Grafiken aufzumotzen, solltest du auf Bildelemente und grelle Farben weitestgehend verzichten. Eine Ausnahme stellt beispielsweise das Logo der jeweiligen Hochschule dar, das auf dem Deckblatt auftauchen darf und mit dem du deiner Hausarbeit oder Seminararbeit einen offiziellen und seriösen Charakter verleihen kannst. Hierbei musst du aber unbedingt auf die Qualität und Auflösung der Grafik achten, denn ein pixeliges Logo ist allemal schlechter, als ganz auf ein Logo zu verzichten. Das Deckblatt einer Seminararbeit ohne Fehler erstellen? Wie das geht, erfährst Du im Folgenden durch unsere kompakten Hinweise. Natürlich darfst Du dabei nicht vergessen, die Vorgaben Deiner Universität oder Hochschule einzuhalten! Auf jeden Fall haben wir hier alle wichtigen Fakten rund um Dein Titelblatt zusammengestellt. Mit einer praktischen Checkliste kannst Du dann abschließend kontrollieren, ob Du an alles gedacht hast.