Gesuch um fristerstreckung Muster

Ein Genehmigungsschreiben für eine Fristverlängerung enthält grundlegende Auftragnehmer- und Vertragsinformationen sowie eine klar definierte Fristverlängerung. Ich beziehe mich auf Ihre Fristverlängerung vom [Einfügedatum des Anspruchs] gemäß Klausel [die entsprechende Vertragsklausel einfügen] der Allgemeinen Vertragsbedingungen, die Verlängerung(en) der Hauptzuteilung/der Zeit: [die Anzahl der beantragten Tage und Gründe für die Fristverlängerung einfügen]. Der Vertragsverwalter übergibt das Schreiben dann zur Bewertung, Genehmigung oder Ablehnung an den Projektmanager. Wenn die Fristverlängerung gewährt wird, muss der Projektmanager schriftlich antworten, und es muss ein Änderungsauftrag erteilt werden. In einigen Verträgen wird festgelegt, dass Zeitverlängerungsanforderungen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens abgeschlossen werden müssen, um eine automatische Ablehnung zu vermeiden. Wir begleiten Sie auf dem richtigen Prozess, so dass Sie zusätzliche Zeit erhalten, um an Ihrem Projekt zu arbeiten, ohne einen Vertragsstreit zu führen. Contracts Specialist kann Ihnen helfen, plötzliche Änderungen oder Änderungen in Ihrem Bauvertrag zu kommunizieren. Ganz gleich, ob Sie Ihren Bauherrn mit Zeit- oder Kostenänderungen informieren, Sie können sich nur fachkundige Rechtsberatung holen. Wie in einem normalen Brief unterschreiben Sie Ihre Anfrage zur Fristverlängerung, indem Sie Ihren Firmen- oder Firmennamen, Ihre registrierte Geschäftsadresse und Ihre Kontaktinformationen angeben. Ein förmliches Schreiben wird an den Vertragsverwalter gerichtet, in dem die Verlängerung der Frist beantragt wird, und die Gründe für die Anfrage darlegt.

Dieses Schreiben wird dann vor der Genehmigung oder Ablehnung ausgewertet. Wenn er genehmigt wird, erhält der Vertragsverwalter eine schriftliche Antwort und eine Änderungsanordnung wird erteilt. Einige der akzeptablen Gründe für eine Fristverlängerung wären: Anträge auf Fristverlängerung können unter verschiedenen Umständen als gültig angesehen werden, aber nicht alle Gründe für Verzögerungen werden für eine Verlängerung genehmigt. In jedem Fall ist es sehr wichtig, Aufzeichnungen über alle Änderungen, Dokumente, E-Mails und Termine zu führen, die Ihre Anfrage rechtfertigen können. Das Vertragsabschlussdatum (wie zuvor verlängert) war [Vertragsabschlussdatum einfügen, einschließlich früherer Fristenverlängerungsgenehmigungen]. Diese Verlängerung der Tage macht [neues Fertigstellungsdatum einfügen] zum Vertragsabschluss Diese Fristverlängerung ist eine formelle Anforderung für einen zusätzlichen Zeitraum, der Verzögerungsverluste ausgleichen kann. Dies ist gesetzlich aus zahlreichen triftigen Gründen und abhängig von der Zeitklausel Ihres Vertrages zulässig. Schließlich können untere Bedingungen auftreten, die von den erwarteten Plänen abweichen. Die Lösung dieser Bedingungen kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Ein akzeptabler Grund für den Antrag auf Verlängerung sind rechtliche Fragen oder Probleme. Diese Probleme können sich auf den Abschluss des Projekts und die Leistung des Auftragnehmers auswirken.

Ein Beispiel für ein solches Problem könnte die Verzögerung bei den Clearing-Inspektionen sein. Schlechte Planung kann sich auch als störend erweisen, wenn es zu wenig Arbeitskräfte oder unzureichend ausgebildete Arbeitskräfte gibt. Sollten Pläne für normale Wetterverzögerungen nicht berücksichtigt werden, könnte ein Antrag auf Verlängerung abgelehnt werden. Beim Anfordern einer Fristverlängerung müssen bestimmte Schritte befolgt werden, um sicherzustellen, dass die Verlängerung genehmigt wird. In einem typischen Prozess benachrichtigt der Auftragnehmer den Projektmanager, dass sich ein Problem auf den Projektzeitplan auswirken könnte. Ein förmliches Schreiben wird an den Vertragsverwalter gerichtet, in dem die Fristverlängerung und die Gründe, warum diese Tage in den Bauplan aufgenommen werden sollten, angefragt werden.